1. Cell Number: 00201005759364                              Email: info@egyptlastminute.com
Ägypten Reise NEFERTARI

3 Nächte Kairo + 1 Nacht Assuan + 3 Nächte Nilkreuzfahrt

Samstag – 1. Tag: Anreise
Flug nach Kairo, Empfang durch unsere Reiseleitung, Transfer zu Ihrem Hotel.

Sonntag – 2. Tag: Kairo
Das heutige Besichtigungsprogramm widmet sich besonders dem Alten Reich: Sie besichtigen die Pyramiden der Pharaonen Cheops, Chephren und Mykerinos, flankiert von der monumentalen Figur des Sphinx. Danach fahren Sie zu den Resten der altägyptischen Hauptstadt Memphis, wo Sie eine Alabastersphinx und eine Monumentalstatue des Pharaos Ramses II. besichtigen. Entlang eines Bewässerungskanals führt die Straße nach Sakkara, wo Sie die Stufenpyramide des Pharaos Djoser besuchen sowie eine „Mastaba“ (Grab eines Würdenträgers).

Montag – 3. Tag: Kairo
Heute steht eine Stadtrundfahrt ins quirlige Zentrum der Metropole Kairo auf Ihrem Programm. Als Auftakt erfolgt eine Führung durch das Ägyptische Museum mit seinen Exponaten aus allen Epochen der wechselhaften Geschichte Ägyptens. Danach fahren Sie zur Zitadelle Saladins mit der Alabastermoschee des Mohamed Ali, die nach dem Vorbild der Blauen Moschee in Istanbul erbaut wurde. Genießen Sie den spektakulären Blick über die Metropole Kairo. Am Fuß der Zitadelle besichtigen Sie die Moschee des Sultan Hassan und die Rifai-Moschee, in der neben den letzten ägyptischen Königen auch Schah Reza Pahlewi beigesetzt wurde. Anschließend bummeln Sie durch die lebhaften Gassen des Basars Khan el Khalili. In einem der Cafés rund um die Hussein- Moschee können Sie das bunte orientalische Treiben bei einem Glas Tee (und vielleicht einer Wasserpfeife) beobachten.

Dienstag – 4. Tag: Kairo – Assuan
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Assuan. Ankunft in Assuan und Transfer zum Hotel, Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel über den Basar von Assuan. Hier können Sie neben den gängigen Souvenirs auch exotische Gewürze in bester Qualität und zu sehr günstigen Preisen erstehen (Handeln ist Pflicht!).

Mittwoch – 5. Tag: Assuan
Transfer zu Ihrem Nilkreuzfahrtschiff. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein Besichtigungsprogramm in Assuan: mit einem Boot fahren Sie zur Insel Agilkia mit dem Isis-Tempel aus der Zeit der Ptolemäer, danach fahren Sie zum Hochstaudamm, der den Nil zu einem gewaltigen Stausee aufgestaut hat. Am Steinbruch von Syene lässt ein unvollendeter Obelisk die Arbeitsweise der antiken Steinmetze erahnen. Eine stimmungsvolle Felukkenfahrt zwischen den Inseln des Nilkatarakts rundet diesen Tag ab. Ihr Schiff legt ab, um nach Norden zu fahren und am Nilufer von Kom Ombo für die Nacht festzumachen.

Donnerstag – 6. Tag: Kom Ombo und Edfu
Nach dem Frühstück besuchen Sie den dicht am Nilufer gelegenen Doppeltempel der Gottheiten Sobek und Haroeris. Die Darstellungen hier sind von besonderer künstlerischer Qualität. Sie sehen einen Kalender zur Berechnung der alljährlichen Nilflut, ein Nilometer, an der Innenseite der Tempelrückwand, Darstellungen von medizinischen Geräten und in einer Seitenkammer mumifizierte Krokodile zu Ehren des krokodilköpfigen Gottes Sobek. Zurück an Bord des Schiffes nimmt dieses die Fahrt nach Norden wieder auf. In Edfu legt das Schiff wieder an, und Sie fahren mit einer Kutsche zum Horus-Tempel von Edfu, dem am besten erhaltenen Tempel Ägyptens aus der Zeit der Ptolemäer. Hier sind noch alle typischen Merkmale eines ägyptischen Tempels erhalten: Die äußere Umfassungsmauer aus Lehmziegeln, der gewaltige Eingangspylon, der dahinter liegend offene Säulenhof, die Säulenhalle, und tief im Inneren dann das Allerheiligste, wo einst das Standbild des Gottes seinen Platz in einem Schrein aus schwarzem Stein hatte. Weiterfahrt nach Norden, Passage der Schleuse bei Esna, Ankunft in Luxor.

Freitag – 7. Tag: Luxor
Am Morgen Überfahrt nach Theben West und Besichtigung einiger Pharaonengräber im Tal der Könige, Weiterfahrt zum Terrassentempel der Königin Hatschepsut, der sich harmonisch an die schroffe Felswand schmiegt. Danach Weiterfahrt zu den Memnon-Kolosse, die einst den Eingangspylon zum Totentempel von Amenophis II. bewachten. Am Nachmittag Besichtigung der Tempelanlagen von Luxor und Karnak am östlichen Nilufer.

Samstag – 8. Tag
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Flughafen Luxor, Rückflug nach Deutschland via Kairo oder Transfer zum Anschlussprogramm.

Fakultative Anschlussprogramme:
1. Anschlussprogramm Rotes Meer:
Bustransfer nach Safaga, 1 Woche Aufenthalt im 4**** Hotel Holiday Inn in Safaga mit Halbpension.

2. Geteilte Anschlusswoche:
Transfer zum Hotel in Luxor, 3 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension.

Fakultative Ausflüge:
a. Dendera und Abydos
b. Tempel von Ramses III. in Medinet Habu, Noblengräber, Siedlung der Arbeiter in Deir el Medina, Bustransfer nach Safaga und 4 Übernachtungen mit Halbpension im 4**** Strandhotel Holiday Inn.

 

Egypt hot deals

Egypt Luxury Trips

Egypt Golf Trips

Egypt & Jordan Packages

Egypt Vacations

Cairo Trips

Alexandria Trips

Luxor Trips

Aswan Trips

Sharm Elsheikh Trips

Hurghada Trips

Cairo Airport Transfers

Alexandria Airport Transfers

Hurghada Airport Transfers

Luxor Airport Transfers

Aswan Airport Transfer

Sharm El Sheikh Airport Transfers

Alexandria Port Excursions

Port Said Excursions

Safaga Port Excursions

Aqaba Port Excursions

Ain El Sokhna Port

Bahariya Oasis Overnight

Bahariya Oasis 2 nights

Siwa Oasis 5 Days / 4 Nights

Desert Adventure

Bahariya Oasis

Bahariya, All Deserts

Desert Farafra